Logo
> Start

> Baustoffanalytik

> Bauphysikalische     Analytik

> Betonanalytik

Salzanalytik
Anionanalytik
Kationanalytik
Salzphasen


> Feuchtemessung

> Hygrothermische      Simulation

> Schimmelpilze

> Wasserschaden

> Leistungen

Kontakt
Impressum

Kationanalyse

Die Kationanalyse ist eine Ergänzung zur normalen quantitativen Analyse der bauschädlichen Salze (Anionanalyse). 

Ist die Menge der Anionen und Kationen bekannt, kann mit Hilfe des Programms SALT die Kristallisationsabfolge des Salzgemischs bei unterschiedlichen Klimata berechnet werden.
Dadurch ist es möglich Aussagen über das Gefährdungspotential und die Entsalzungsmöglichkeiten zu machen (Details).

Die quantitative Analyse der Kationen erfolgt dabei mit Hilfe der: